Das Viking Blog

So entstand unser Game of Thrones Zimmer

So entstand unser Game of Thrones Zimmer

Diese Woche wollten wir uns bei unseren Mitarbeitern für all die harte Arbeit auf eine ganz besondere Weise bedanken. Deshalb haben wir uns in geheimer Mission dazu entschlossen, einen Konferenzraum in ein Game of Thrones Zimmer zu verwandeln.

Wir haben auch einige Anspielungen zu Game of Thrones im Zimmer versteckt, wie zum Beispiel einen dreiäugigen Raben, goldene Dracheneier und mehr als 20 bunte Fenster, welche die wichtigsten Momente der beliebten Serie darstellen

Um die neue Staffel gebührend zu feiern, möchten wir unsere Mitarbeiter zu einem mittelalterlichen Buffet einladen und natürlich sehen, wer sich auf unseren selbstgemachten Eisernen Thron wagt. Harte Fans können die neuesten Entwicklungen der Serie in Ruhe unter sich diskutieren und der Rest des Büros bleibt damit auch von Spoilern verschont.

V1-3001

V1-2879

V1-2875

V1-2985

V1-2923

V1-2946

V1-2799

V1- 3009

So sah der Raum vorher aus:

V1-1589

Und so nach der Verwandlung:

V1-2752

Unsere Kollegen waren begeistert! Hier ist eine kleine Anleitung (falls Sie Ihr eigenes Westeros-Zimmer erstellen möchten). So haben wir es gemacht:

Westeros-Flair im Büro

Zuerst haben wir buntes Fensterglas designt, das sowohl unsere Lieblingsmomente der Serie als auch die Wappen der unterschiedlichen Häuser darstellt. Die rote und purpurne Hochzeit durften da natürlich nicht fehlen! Das Design wurde zuerst per Hand gezeichnet und dann per Computer gescannt und digital ausgemalt.

Game of Thrones Foto

Die Fenster wurden ausgemessen und jede Fensterplatte wurde individuell angefertigt und auf Folie gedruckt, um den Effekt von Farbglas zu imitieren. Diese Folien konnten wir dann einfach mit Tesafilm befestigen – insgesamt haben wir 60 Farbglasplatten benötigt.

V1-1692

V1-1798

Ein paar unserer Kollegen haben den ganzen Abend damit verbracht, die Folien zu befestigen. Bei Sonnenuntergang sah das Ganze dann so aus:

V1-1807

Als wir mit den Fenstern endlich fertig waren, wollten wir dem Raum königliches Flair verleihen und haben die Wände mit Samt bedeckt. Wir haben uns für mittelalterliche und königliche Farben wie Rot, Gold und Lila entschieden.

V1-2738

Nachdem wir den Rest des Zimmers mit Samt ausstaffiert haben, haben wir uns um die Ausstattung gekümmert. Dazu gehören unser Ping Pong Platte, ein Buffet-Tisch und natürlich unsere Waffenkammer aus Kartons. Um die neue Staffel auch gucken zu können, haben wir einen Screening-Bereich aufgebaut.

V1-2751

V1-2753

V1-2912

Der vergiftete Wein war selbstverständlich alkoholfrei und die Kerzen waren auch batteriebetrieben (wir wollten ja auch keinen Ärger mit der Personalabteilung).

Die Dracheneier entstanden aus Styropor-Eiern, die mit Reißnägeln aus Messing dekoriert wurden. Wir haben ungefähr 2500 Reißzwecken pro Ei verwendet. Wer kann erraten, ob wir als Vorlage für die Dracheneier die Bücher oder die Serie benutzt haben?

Limetten-Duschgel ist ein würdiger Ersatz für Seefeuer!

V1-2821

Einer unserer Manager hat uns seine ausgestopfte Krähe ausgeliehen, die unser Double für den dreiäugigen Raben war.

V1-2811

V1-2996

Aus dem leeren Konferenzzimmer entstand dann endlich Westeros.

V1-3044

V1-3045

Zuletzt haben wir unseren Mitarbeitern noch Essen aufgetischt – wir dachten uns, dass BBQ-Hähnchenkeulen auch in Westeros gut ankommen würden. Natürlich haben wir uns auch in Schale geworfen, bevor wir unsere ahnungslosen Kollegen eingeladen haben.

Sie möchten mehr davon sehen? Hier haben wir ein Video vom gesamten Prozess:

——————————————————————————————————-

Haben Sie auch Lust bekommen, Ihren Arbeitsplatz zu dekorieren? Die nötigen Artikel, wie zum Beispiel Reißnägel aus Messing und weitere Utensilien für Ihr Büro in Westeros, finden Sie in unserem Onlineshop.

Wie viele versteckte Anspielungen zu Game of Thrones haben Sie in unseren Fotos und Videos entdeckt?  Schreiben Sie uns auf Twitter oder auf unserer Facebookseite

Um die neue Staffel gebührend zu feiern, möchten wir unsere Mitarbeiter zu einem mittelalterlichen Buffet einladen und natürlich sehen, wer sich auf unseren selbstgemachten Eisernen Thron wagt.
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.