Das Viking Blog

Vikings Survival Guide für’s Büro

Vikings Survival Guide für’s Büro

Viking hat vor kurzem ein internes Projekt gestartet, um die veralteten Arbeitsschutzvorschriften auf den letzten Stand zu bringen. Sicherheits- und Gesundheitsschutzregeln sind dafür da Verletzungen und Unfälle zu vermeiden und um sicherzustellen, dass sich alle an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Klar. Aber seien wir mal ehrlich, wer liest diese Regeln überhaupt?

Zugegebenermaßen finden die meisten Angestellten solche Vorschriften trocken und langweilig, und unser Management-Team hatte einen leisen Verdacht, dass die neuen Regeln ungelesen in die unterste Schreibtischschublade verschwinden würden. Deshalb haben wir ein kleines Experiment durchgeführt.
Um herauszufinden, wie viele unserer Mitarbeiter die Regeln tatsächlich lesen, haben wir uns einen kleinen Spaß erlaubt und einige Sicherheitsratschläge für eher fragwürdige Notfälle hinzugefügt.

Diese Ratschläge waren bizarr und alles andere als nützlich, denn die Szenarien, die wir eingeschmuggelt haben, reichten von Zombie-Attacken bis hin zu Vampirbissen.

Anleitung

Unser Spaß war ein großer Erfolg. Binnen weniger Tage wurde unsere Personalabteilung mit einer Flut von E-Mails überströmt. Unsere Mitarbeiter hatten einige Fragen zu den neuen Sicherheitsmaßnahmen, und für mehrere Tage gab es keinen anderen Gesprächsstoff in der Mittagspause.

Gemma Terrar, Europäische Personal-Managerin, erklärt, wie es zu dieser Aktion gekommen ist. „Als ein Kollege im Büro diese Aktion vorgeschlagen hat, wussten wir ohne jeden Zweifel, dass wir das einfach machen mussten. Diese Aktion geheim zu halten, war das Schwierigste an der ganzen Sache, vor allem, weil wir ja jemanden brauchten, der die Schutzregeln für uns illustriert. Aber es hat sich, wie wir finden, wirklich gelohnt, denn wir waren von den Reaktionen unserer Mitarbeiter echt begeistert. Es hat sich herausgestellt, dass die meisten doch darauf achten, was in unserem Unternehmen passiert.“

Ruud Linders, Vikings Europäischer SEO und Social Media Marketing Manager, schließt sich diesem Lob an. „Diese Aktion ist ein tolles Beispiel dafür wie engagiert und kreativ unsere Angestellten sein können. Und dank unserer Personalabteilung wissen wir nun alle wie wir uns im Fall einer Vampir-Attacke verhalten sollten.“

Und so sehen die restlichen Illustrationen aus:

Anleitung

Anleitung

Anleitung

Anleitung

   —————————————

Weil interne Arbeitsschutzvorschriften sehr wichtige Dokumente sind, ist es sinnvoll, sie in einem eigenen Hefter oder einer Mappe aufzubewahren.

Viking Deutschland ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Schauen sie doch mal bei uns vorbei für Informationen rund ums Thema Büro und Arbeit.

Die eingeschmuggelten Szenarien reichten von Zombie-Attacken bis hin zu Vampirbissen.
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.