Das Viking Blog

4 Dinge, die Sie nur lernen, wenn Sie pleite gehen…

4 Dinge, die Sie nur lernen, wenn Sie pleite gehen…

„Es läuft halt nicht immer nach Plan“ hat mein Vater schon immer zu mir gesagt.  Nicht nur auf das Privatleben bezogen, sondern besonders im Berufsleben eine wichtige Erkenntnis. Hier kann sich von heute auf morgen alles ändern. Und plötzlich ist das eigene Unternehmen pleite, man selbst arbeitslos und der sichere Hafen wurde gegen die raue See getauscht.  Ist der erste Schock überwunden, geht es vor allem darum zu erkennen, wofür das Ganze eigentlich gut ist. Dinge, die Sie nur lernen, wenn Sie pleite gehen…

Aufstehen kommt nach fallen.

erfolgreich_wachsenErste und wahrscheinlich auch wichtigste Lektion: Wieder aufstehen. Es ist nicht schlimm zu fallen, solange man wieder aufsteht. Erst dann haben Sie wirklich verloren.  Denn Gewinner ist der, der sich die Mühe macht und aus dem Tal wieder auf den Berg rennt. Mit Anlauf.

Es ist nicht alles weg

Wenn es mal schlecht läuft, merken Sie erst, was Sie nicht verlieren. Familie, Freunde, Hobbies,…
Arbeit sollte nicht die einzige Sache sein, über die wir uns im Leben definieren. Leben sind die schönen Stunden mit Freunden oder der Familie. Und genau in den schlechten Zeiten, sollten Sie das genießen, denn: „Man muss sich klar machen, dass die Insolvenz zwar ein ökonomischer, aber kein menschlicher Zusammenbruch ist und nicht das ganze Leben beeinflussen darf“, so Joachim Niering. Ein Unternehmensberater der selbst schon zwei Mal pleite gegangen ist.

Nicht den gleichen Fehler zwei Mal machen

erfolgreich wachsen

Es hat seine Gründe, wieso manche Dinge nicht funktionieren. Und bevor Sie die Fehler bei anderen Menschen suchen, überlegen Sie einmal, welche Fehler Sie selbst zu verantworten haben. Das ist keine Schande, sondern menschlich. Wichtig ist nur, es herauszufinden und den gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen.

Sich selbst mögen - auch ohne Job.

Nutzen Sie die Zeit, um sich selbst ein bisschen besser kennenzulernen. Eine Insolvenz führt in den meisten Fällen vor allem zu Verunsicherungen. Nutzen Sie das, um ihren Blick für andere Dinge zu schärfen. Stärken und Schwächen zum Beispiel. Oder vollkommen andere Interessen. Das eröffnet vielleicht sogar neue Perspektiven.

„Es läuft halt nicht immer nach Plan“ -  aber das ist vielleicht auch mal ganz gut so.

 

Schlagwörter: , , ,
plan_b Leben sind die schönen Stunden mit Freunden oder der Familie.
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.