Das Viking Blog

Honestly – ein Startup startet durch

Honestly – ein Startup startet durch

Durchschnittlich verbringen wir sieben Tage im Jahr in einem Supermarkt . Und in diesem Jahr treten viele Kunden durch unsere Bürotür. Da kommt es schonmal vor, dass wir uns über fehlende Produkte ärgern. Oder eben auch, dass sich unsere Kunden über guten Service freuen. Erfahren wird das weder der Marktbesitzer noch der Firmenchef. Bis jetzt. Dank Honestly – einem Startup aus Karlsruhe

Was ist Honestly?

Den Kunden direkt da abfangen, wo er sich freut oder eben auch ärgert. Das ist das Ziel des Karlsruher Startups Honestly. Überall dort, wo der Kunde ein Feedback abgeben kann und auch möchte, kann Honestly seinen Service anbieten. Kunden wie Lindt, Edeka und die Lufthansa nutzen die Feedbackmöglichkeit von Honestly bereits.

 

Wie es funktioniert

Entscheiden Sie sich ihren Kunden eine Feedbackmöglichkeit zu geben, bringt Honestly ihnen die Technik. Mit sogenannten Feedback-Terminals haben die Kunden direkt vor Ort die Möglichkeit ihren Markt oder ihre Firma zu bewerten. Oder auch über das Smartphone oder den PC zu Hause. Zu diesem Zweck werden sogenannte QR-Codes auf Kassenbons und Plakate gedruckt. Diese leiten den Kunden dann direkt zu einem der Bewertungsbögen weiter – auf allen möglichen Geräten.

Honestly

Was habe ich davon?

Ganz klar: Feedback in Echtzeit. Gibt der Kunde sein Feedback ab, können Sie direkt die Bewertungen einsehen und darauf reagieren. So kann Kritik ohne Probleme angenommen und die Kritikpunkte ausgebessert werden. Das System erstellt zeitgleich Statistiken, denen verschiedenen Informationen entnommen werden können. In welche Richtung das Feedback gehen soll, bestimmen Sie durch den personalisierten Fragebogen, den sie an ihre Kunden geben. Der kann nämlich auf die eigenen Wünsche zugeschnitten werden.

corporatedesign

 Ein Startup startet durch

Honestly begann im beschaulichen Badem-Württemberg als deutsches Startup. Die vier Gründer lernten sich in einer studentischen Unternehmensberatung am Karlsruher Institut für Technologie(KIT) kennen. Und genau hier entstand auch die Idee für Honestly. Denn gutes Feedback war der Gruppe, während ihrer Arbeit, immer wichtig. Nach verschiedenen Crowdfunding Aktionen sitzt Honestly jetzt erfolgreich in der Rheinmetropole Köln. Ein Startup, was es anscheinend geschafft hat.

Feedback in Echtzeit und Verbesserung durch, mit und für den Kunden

Schlagwörter: , , ,
honestly Feedback in Echtzeit und Verbesserung durch, mit und für den Kunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.