Das Viking Blog

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – Werbeartikel

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – Werbeartikel

Der römische Philosoph Lucius Annaeus Seneca sagte einst: „Man irrt, wenn man glaubt, dass Schenken eine leichte Sache sei.“ Was zu Christus Zeiten schon Allgemeingültigkeit besaß, ist auch heute noch aktuell. Nicht nur Privatleute, auch Unternehmen kennen die Schwierigkeiten, passende Werbeartikel zu finden, denn: sie sind mehr als ein reiner Platzspender fürs Firmenlogo oder die Kontaktdaten. Werbegeschenke bergen ein enormes Marketingpotential: Sie generieren nicht nur Aufmerksamkeit, sondern unterstützen die Kundengewinnung und -bindung und können Geschäftsbeziehungen stärken. Doch welches soll es sein?

Klassische Streuartikel …

… sind beispielsweise Schlüsselanhänger, Feuerzeuge, Kugelschreiber und USB-Sticks. Diese funktionieren immer, weil jeder sie braucht. Die Auswahl ist riesig. Um sich aber von der Masse abzusetzen und sinnvoll zu investieren, sollte unbedingt auf Qualität geachtet werden. Ein Kuli sollte beispielsweise gut schreiben, dabei optimal in der Hand liegen und darüber hinaus auch noch optisch ansprechend sein. Nichts zerstört den ersten Eindruck mehr als billige, dysfunktionale Kugelschreiber. Das gilt auch für alle anderen Produkte. Mittlerweile lassen sich sogar mehrere Artikel in einem verbinden – beispielsweise mit dem USB-Stift, ein USB Stick mit integriertem Kugelschreiber.

Fernab der gängigen Werbeartikel gibt es aber noch andere Möglichkeiten auf sich aufmerksam zu machen. Hier ein paar Ideen:

„Liebe geht durch den Magen“ …

… heißt es weitläufig. Gerade die Italiener wissen das. Grund genug auch in der Geschäftswelt auf deren weltweit beliebte Pasta zu setzen – in Form von Logo, Schriftzug oder einem symbolischen Bild des eigenen Unternehmens. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Gerade für Start Ups, aber auch für Unternehmen aus der kreativen Branche bieten sich die bunten Nudeln an, um Aufmerksamkeit zu gewinnen.

„Nur vom Nutzen wird die Welt regiert“ …

… und tatsächlich finden viele Werbeartikel schnell ihren Weg in den nächsten Abfalleimer, weil sie keinen sinnvollen Nutzen haben. Um das zu vermeiden gilt es, brauchbare Produkte zu verteilen. Denn je länger ein Artikel in Gebrauch ist, umso höher ist die Chance, sich ins Gedächtnis der Zielgruppe zu manifestieren. Ein Gesundheitsband fürs Handgelenk beispielsweise entlastet dieses nicht nur beim Arbeiten am PC, sondern liegt auch im unmittelbaren Sichtfeld des Akteurs – eine perfekte Werbefläche.

Bio kommt gut an, …

… denn nie war das Thema Ökologie und Nachhaltigkeit wichtiger als heute. Dem Zeitgeist folgen auch immer mehr Unternehmen, ein ökologisch bewusstes Handeln bei Verbrauchern ist oft ein wichtiger Entscheidungsfaktor. Mit ökologisch sinnvollen Werbegeschenken, beispielsweise Profil- und Druckmesser aus Recycling-Kunststoff, Lippen-Balsam aus einer Recycling-Dose oder Stiftmäppchen aus Bio-Baumwolle, kann man entsprechend auf sich aufmerksam machen. Eine große Auswahl gibt es beispielsweise hier

Schlagwörter: , ,
Werbegeschenke bergen ein enormes Marketingpotential
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.