Das Viking Blog

Tipps für die Geschäftsreise

Tipps für die Geschäftsreise

Machen Sie Ihre Geschäftsreise zum spannenden Kurztrip.                       Manchmal haben wir das Gefühl, dass Geschäftsreisen eigentlich in eine Zeit ohne Skype, E-Mail und stundenlange Videokonferenzen am heimischen Schreibtisch gehören und längst vom Aussterben bedroht sind.

Aber es gibt sie tatsächlich noch, die gute alte Dienstreise.                             Und zwar deutlich öfter als man gemeinhin so annehmen könnte. Manchmal ist es ja auch einfach viel sinnvoller die Kollegen aus dem 800km entfernten Regionalbüro mal persönlich bei einem Kaffee kennen zu lernen und dabei festzustellen, dass Dieter, der nur E-Mails bestehend aus vier Wörtern und ohne das obligatorische „Viele Grüße“ schreibt, eigentlich total nett ist und zudem auch noch genauso gerne Hunde mag, wie man selbst. Nur E-Mails, die findet er eben oftmals etwas überflüssig. Und dann sind da natürlich noch die Besuche in den Büros von Kunden – verstreut über ganz Deutschland und Europa.

frequent flyer
 Quelle: the frequent flyer von frankieleon unter (CC BY 2.0)

Meist ist das Ganze verbunden mit extrem frühem Aufstehen, zu viel Kaffee und einer langen Fahrt im ICE, die man eigentlich nutzen wollte um der Power-Point-Präsentation den letzten Feinschliff zu verpassen, nun aber damit zubringt der Lebensgeschichte einer lautstark telefonierenden Sitznachbarin zu lauschen.

Aber nicht den Kopf hängen lassen: Gerade wenn man für die Dienstreise ins Ausland muss, kann man oftmals das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und nicht nur das Büro des Kunden sondern auch ein paar Sehenswürdigkeiten drumherum kennen lernen.

Und das Beste daran: einige private Ausgaben von Geschäftsreisen lassen sich auch steuerlich geltend machen.

Wie die Welt berichtet müssen dabei zwar nachweislich 90 Prozent der Reise auf dienstliche Aktivitäten entfallen. Aber der ein oder andere Abendspaziergang durch die fremde Stadt, der Besuch beim leckersten Italiener der Region und eine Kurzbesichtigung des Schlosses um die Ecke dürften durchaus drin sein.

Man kann also zwar eine Woche Sightseeing in London eher nicht komplett auf Staatskosten unternehmen, wenn man den Kunden eigentlich nur eine Stunde lang gesehen hat. Manchmal lohnt es sich aber dennoch ein paar Tage Privaturlaub an eine Geschäftsreise anzuhängen oder den Geschäftstermin wohlweißlich auf Freitag zu legen um einen richtigen Wochenendtrip daraus zu machen.

Die Flüge sind ja meistens schon bezahlt. Wichtig ist hierbei vor allem sich stets separate Rechnungen für den privaten und geschäftlichen Teil der Reise ausstellen zu lassen – also z.B. zwei unterschiedliche Rechnungen für das Hotelzimmer. Das macht es später deutlich leichter die entsprechenden Ausgaben des dienstlichen Teils dem Finanzamt zukommen zu lassen.

Wie auch immer ihre nächste Geschäftsreise aussieht und wie viel Zeit Sie tatsächlich für den spaßigen Teil übrig haben – wir haben die Planung Ihres Rahmenprogramms schon mal für Sie übernommen. Auf unserer Karte finden Sie Anregungen für drei ganz unterschiedliche Destinationen in einer Auswahl an bedeutenden europäischen Finanzzentren  – angepasst an Ihren jeweiligen Terminkalender. Viel Spaß beim Entdecken!

         

Legende:

hourDiese Ziele sind geeignet, wenn Sie zwischen 1 und 2 Stunden Zeit haben.

 

afternoonDiese Ziele sind geeignet , wenn Sie einen Nachmittag Zeit haben.

 

dayDiese Ziele sind geeignet, wenn Sie einen ganzen Tag Zeit haben.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Comments are closed.