Das Viking Blog

Innovationsmanagement – Wie Sie Ihr Team dazu bringen, innovativ zu arbeiten

Innovationsmanagement – Wie Sie Ihr Team dazu bringen, innovativ zu arbeiten

Innovation ist in, viele Unternehmen versuchen daher im Moment, sich durch Innovationen von der Masse abzuheben. Die Sache ist jedoch, dass Innovationen nicht für jeden so einfach zu erreichen sind. Wie können Sie als Manager eines eventuell schüchternen Teams, Ihre Mitarbeiter dazu motivieren, innovativ zu sein, und Ihnen auch zeigen, wie das geht? Nun, hier kommt das Innovationsmanagement ins Spiel! Hier finden Sie einige tolle Möglichkeiten, Ihr Team anzuleiten, wie es innovativ sein kann.

 

Innovation

 

Wenden Sie ganz einfach eine bereits bestehende Idee in Ihrem Unternehmen an

Innovation bedeutet nicht unbedingt, sich etwas Neues einfallen zu lassen. Sie können auch eine bestehende Idee aufgreifen und diese bestmöglich verbessern. Sie können aber auch eine Idee aus einer anderen Branche nehmen und diese auf Ihr Unternehmen anwenden. Wenn es funktioniert und jemandem das Leben erleichtert, haben Sie alles richtig gemacht!

 

Fragen Sie Ihre Kunden

Wenn es um Innovation geht, gibt es keine besseren Berater als Ihre Kunden. Denn diese kennen Ihre Produkte von Grund auf – schließlich sind sie es, die sie nutzen! Ihre Kunden verwenden Ihre Produkte vielleicht ganz anders, als Sie es sich ursprünglich vorgestellt haben. Fragen Sie also Ihre Kunden, denn man weiß ja nie, auf welche Ideen Sie das bringt!

 

Beobachten Sie das Verhalten Ihrer Kunden

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und organisieren Sie ein Meeting, bei dem Sie das Verhalten Ihrer Kunden beobachten können. So sehen Sie mit eigenen Augen, was Ihre Kunden tatsächlich mit den Produkten machen und können eventuell etwas finden, was deren Leben erleichtert. Vielleicht erkennen Sie auch, dass die Kunden bereits innovative Wege gefunden haben, Ihre Produkte zu nutzen. Dieses Wissen können Sie dann wiederum an Ihre anderen Kunden weitergeben.

 

Team Strategie

 

Werfen Sie einen Blick auf die Kundenbeschwerden

Wenn die Leute etwas nicht mögen, beschweren sie sich. Sehen Sie sich also die Beschwerden, die an Ihr Unternehmen gerichtet wurden, an und ermitteln Sie die Punkte, die sich als besonders problematisch erweisen. Wenn eine bestimmte Beschwerde häufiger vorkommt, können Sie innovativ handeln und etwas ändern, sodass zukünftige Benutzer nicht damit konfrontiert werden.

 

Mischen und kombinieren Sie Ideen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, verschiedene Funktionen zu kombinieren? Nein? Versuchen Sie es doch einfach, es ist definitiv innovativ!

 

Werden Sie sinnlose Funktionen los

Wir können uns vorstellen, wie sehr Sie an einem Produkt hängen, das Sie erstellt haben. Trotzdem sollten Sie hierbei auf Ihre Kunden hören. Wenn es Funktionen gibt, die diese nicht mögen oder einfach nicht nutzen, lassen Sie sie weg und investieren Sie Ihre Zeit in eine sinnvollere Funktion.

 

Fragen Sie Ihr Team

Ihr Vertriebs- oder Marketingteam hat sicherlich wunderbare Einblicke in die Kundenwünsche. Teilen Sie der Produktionsabteilung diese Erkenntnisse mit, sodass alle auf dem gleichen Informationsstand sind.

 

Arbeiten Sie zusammen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich mit einem Wettbewerber zusammenzuschließen? Es mag verrückt klingen, aber zwei Köpfe sind immer besser als einer, wenn es um Innovationen geht. Legen Sie also die Rivalitäten beiseite und arbeiten Sie zusammen, um etwas Tolles zu schaffen!

 

Veranstalten Sie einen Wettbewerb

Inspiration von außerhalb – beziehen Sie Menschen mit ein, die nicht zu Ihrem Unternehmen gehören. Wenn Sie den ganzen Tag an einem Produkt arbeiten, ist es natürlich schwieriger für Sie, über den Tellerrand zu schauen, als für jemanden, der sich nicht damit beschäftigt. Finden Sie etwas, das Sie gerne machen möchten und organisieren Sie dann einen Innovationswettbewerb. Das wird Ihnen nicht nur dabei helfen, neue Ideen zu sammeln, sondern auch Ihre Marketingpräsenz steigern. Außerdem müssen Sie dafür nur einen schönen, arbeitsbezogenen Preis organisieren!

 

Nutzen Sie Social Media

Die Leute aus Ihrer Marketingabteilung schwören ganz sicher auf Social Listening Tools. Bitten Sie die Marketingleute deshalb darum, Ihnen ein solches Tool einzurichten, und beobachten Sie, was Ihre Nutzer über Sie schreiben. Vielleicht bringt es Ihnen Inspiration!

 

—————————————————————————————————————————

 

Haben Sie weitere Top-Tipps zu Innovationen? Oder haben Sie einige der eben genannten Tipps ausprobiert und tolle Resultate erhalten? Wenn ja, lassen Sie es uns über Facebook oder Twitter wissen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Comments are closed.