Das Viking Blog

Eine handgeschriebene Nachricht zum Welttag des Briefeschreibens

Eine handgeschriebene Nachricht zum Welttag des Briefeschreibens

Ob es sich um ein Dankesschreiben oder einen Liebesbrief handelt, wer einen handgeschriebenen Brief aus dem Briefkasten zieht, freut sich. Anlässlich des am 01. September stattfindenden Welttag des Briefeschreibens haben wir eine Blogger Box an ausgewählte, kreative und inspirierende Blogger versandt und sie mit Bloggern aus ganz Europa gepaart um internationale Brieffreundschaften herzustellen.

World Letter Writing Day

Was ist der Welttag des Briefeschreibens (auf Englisch auch als World Letter Writing Day bekannt) eigentlich und worum geht es dabei genau? Der Tag wurde von Fotograf, Autor und Künstler Richard Simpkin im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Der Australier wollte den Menschen in unserer durch digitale Nachrichten geprägten Zeit ein kurzes Innehalten verschaffen und das handgeschriebene Wort in den Vordergrund stellen. Es geht im Grunde darum, einfach Stift und Papier zur Hand zu nehmen und drauflos zu schreiben; egal an wen: an die Familie, Freunde oder einen Fremden.

shutterstock_138352958

Handgeschriebene Briefe

Eine handgeschriebene Nachricht ist immer wertig und persönliche Briefe zeigen immer, dass sich der Verfasser Mühe gibt. Dies wird auch durch eine YouGov-Studie*, die 2017 zum World Letter Writing Day durchgeführt wurde, belegt. Das Meinungsforschungsinstitut heraus, dass die Top drei Gründe einen persönlichen Brief mit der Hand zu schreiben Geburtstage, Trauerfälle und Feiertage wie Ostern oder Weihnachten sind.

Lediglich 18 Prozent der Studienteilnehmer gaben an, dass sie den Stift für eine Brieffreundschaft auf das Papier setzen. Diese Tradition der schriftlichen Fernkorrespondenz, die heutzutage mehr und mehr von digitalen Medien ersetzt wird, war schon bei unseren Großeltern und Ur-Großeltern ein beliebter Kommunikationsweg um mit Menschen in Kontakt zu bleiben. Das geschriebene Wort verliert durch die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung und um die Brieffreundschaft wieder aufleben zu lassen und gleichzeitig den Welttag des Briefeschreibens zu zelebrieren, hat Viking sich eine Aktion ausgedacht um mehr Menschen zum Schreiben zu bewegen.

shutterstock_364882028

Das Viking Blogger Box Projekt

Wir wollten den Tag des handgeschriebenen Wortes ehren und haben mit inspirierenden Bloggern kollaboriert. Auserwählte Blogger haben eine Box mit unterschiedlichen Schreibmaterialien erhalten und wurden von uns mit Bloggern aus anderen europäischen Ländern gepaart, in der Hoffnung Brieffreundschaften, in dieser digital geprägten Welt, wiederzubeleben.

shutterstock_288806003

Wie wir letztes Jahr den Weltalphabetisierungstag im September gefeiert haben, können Sie hier lesen.

Vergessen Sie nicht unserem Hashtag #VikingInternationalPenPals zu folgen, um alle kreativen Ergebnisse und Briefe der Blogger mitzuverfolgen.

 

——————————————————————————————————————————

Wann haben Sie das letzte Mal einen Brief bekommen über den Sie sich so richtig gefreut haben? Verraten Sie es uns auf unserer Facebook-Seite oder schauen Sie bei uns auf Twitter vorbei.

 

 

*Quelle: https://yougov.de/news/2017/09/01/tag-des-briefeschreibens-60-prozent-schreiben-pers/

Es geht im Grunde darum, einfach Stift und Papier zur Hand zu nehmen und drauflos zu schreiben; egal an wen: an die Familie, Freunde oder einen Fremden.
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on LinkedIn

Comments are closed.